Gabbeh Teppiche aus dem Süd-Iran

256 Produkte
1 von 22
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
NEU
Gabbeh Teppich Seegras Gabbeh Teppich Seegras

Größe: 238x167cm
Unikat: Die Knüpfzeit betrug ca. 240 Tage

2.590,00 € *
NEU
Gabbeh Teppich Eislandschaft Gabbeh Teppich Eislandschaft

Größe: 230x173cm
Unikat: Die Knüpfzeit betrug ca. 290 Tage

3.990,00 € *
Gabbeh Teppich  Wüstenleben Gabbeh Teppich Wüstenleben

Größe: 312cm x 82cm
Unikat: Die Knüpfzeit betrug ca. 180 Tage

2.850,00 € *
Gabbeh Teppich  Blumenvielfalt Gabbeh Teppich Blumenvielfalt

Größe: 294cm x 76cm
Unikat: Die Knüpfzeit betrug ca. 180 Tage

2.650,00 € *
Gabbeh Teppich Wiesenspiele Gabbeh Teppich Wiesenspiele

Größe: 290 x 85cm
Unikat: Die Knüpfzeit betrug ca. 210 Tage

2.450,00 € *
Gabbeh Teppich Garten Eden Gabbeh Teppich Garten Eden

Größe: 247 x 78cm
Unikat: Die Knüpfzeit betrug ca. 210 Tage

2.390,00 € *
Gabbeh Teppich  Sundance Gabbeh Teppich Sundance

Größe: 332cm x 85cm
Unikat: Die Knüpfzeit betrug ca. 150 Tage

2.190,00 € *
Gabbeh Teppich Frühlingswiese Gabbeh Teppich Frühlingswiese

Größe: 195 x 148cm
Unikat: Die Knüpfzeit betrug ca. 150 Tage

2.850,00 € *
Gabbeh Teppich Zypressenwunder Gabbeh Teppich Zypressenwunder

Größe: 119 x 84cm
Unikat: Die Knüpfzeit betrug ca. 90 Tage

998,00 € *

Gabbeh Teppiche aus dem Iran

Was ist die Geschichte hinter diesen besonderen, handgeknüpften Teppichen?

HIER WEITERLESEN >

Gabbeh Teppiche aus dem Iran

Was ist die Geschichte hinter diesen besonderen, handgeknüpften Teppichen?

HIER WEITERLESEN >

Gabbeh Teppiche aus dem Iran

Was ist die Geschichte hinter diesen besonderen, handgeknüpften Teppichen?

HIER WEITERLESEN >

Gabbeh Teppiche aus dem Iran

Was ist die Geschichte hinter diesen besonderen, handgeknüpften Teppichen?

HIER WEITERLESEN >

Gabbeh
Teppiche
aus dem Iran

HIER WEITERLESEN >

Gabbeh Teppich Blumenwunder Gabbeh Teppich Blumenwunder

Größe: 236 x 166cm
Unikat: Die Knüpfzeit betrug ca. 300 Tage

3.890,00 € *
Gabbeh Teppich Mohnblüte Gabbeh Teppich Mohnblüte

Größe: 306 x 246cm
Unikat: Die Knüpfzeit betrug ca. 300 Tage

7.450,00 € *
Gabbeh Teppich Horizontstreifen Gabbeh Teppich Horizontstreifen

Größe: 319 x 223cm
Unikat: Die Knüpfzeit betrug ca. 300 Tage

6.790,00 € *
1 von 22
Zuletzt angesehen

Sie sorgen in Ihrem Zuhause für Gemütlichkeit und ein schönes Raumklima. Handgeknüpfte Teppiche sind besonders hochwertig, weich und gemütlich. Teppiche sollten in keinem Wohnraum fehlen! Lassen Sie sich von der großen Auswahl und den Gestaltungsmöglichkeiten mit Nomadenteppichen begeistern!

 

Handgeknüpfte iranische Teppiche - Gabbeh Teppiche

Nomadenteppiche oder Gabbeh Teppiche sind echte, handgeknüpfte Teppiche aus dem Süd-Iran. Diese eckigen Teppichunikate sind ganze besondere Teppiche, die ihre eigene Geschichte erzählen. Sie sind inspiriert von dem Leben der Nomaden, die diese schönen Teppiche unter freiem Himmel und in liebevoller Handarbeit, Knoten für Knoten, knüpfen. Die Nomaden aus dem Süd-Iran leben im Sommer im Zagrosgebirge, wo sie die Teppiche vor ihren Zelten knüpfen, im Winter leben Sie am Persischen Golf. Ihre Teppiche erzählen von dem Nomadenleben und den Geschichten, die die Nomaden auf ihrer Wanderschaft erleben. 
Alle iranischen Teppiche sind aus reiner Natur gemacht. Die Zagroswolle von den Schafen aus dem Zagrosgebirge wird von Hand gewaschen und sortiert. Sie wird dann mit reinen Naturfarben gefärbt und danach von den Nomadenfrauen in die Teppiche geknüpft. Jeder Arbeitsschritt ist Handarbeit, von der Wäsche der Wolle, bis hin zum Spannen des Teppichs, wenn er fertig ist. 

Weil die Wolle sehr viel Restfettgehalt hat, ist sie sehr weich und strapazierfähig. Die Naturfarben sind ebenfalls warme Farben, sodass die Nomadenteppiche eine pure Wohlfühl-Atmosphäre in jedem Raum schaffen. 

 

Nomadenteppiche für jeden Raum

Die handgeknüpften Teppiche gibt es in verschiedenen Maßen und eignen sich somit für alle Räume in Ihrem Zuhause. Sie sind gezielt und persönlich von uns ausgesucht, damit Qualität, Farben und Herstellung unserem hohen Anspruch gerecht werden. Wir pflegen unsere langjährigen, direkten Geschäftsverbindungen in die Ursprungsländer unserer Teppiche, damit wir wissen, wo sie herkommen und wie sie gemacht sind. 

  • Im Flur sind handgeknüpfte Teppiche in Form eines Läufers die beliebteste Wahl. Der Läufer passt bestens in die meist langen, schmalen Flure. Weil Hausflure meist stark begangen werden, eignen sich handgeknüpfte Nomaden-Teppichläufer sehr gut, weil sie schön und strapazierfähig sind. Schmutz ist leicht zu entfernen und der Läufer sieht auch nach langer Benutzung immer noch schön aus.

  • Ein handgeknüpfter Teppich vor dem Bett sorgt in Ihrem Schlafzimmer für Wohlbefinden. Die Nomadenteppiche sind weich und kuschelig. Sie sorgen für ein angenehmes Raumklima und lassen Ihr Schlafzimmer zu einer Wohlfühlinsel werden. Lassen Sie Ihre Füße also beim Ein- und Aussteigen in Ihr Bett über einen weichen Nomadenteppich streifen.

  • Im Wohnzimmer sorgen handgeknüpfte Nomadenteppiche für Wohlfühlen und Gemütlichkeit. Die Teppiche bilden mit Sofas und Couchtisch eine Wohninsel und dürfen daher in keinem Wohnzimmer fehlen. Es empfiehlt sich mindestens die Vorderfüße der Sessel und Sofas auf den Teppich zu stellen, damit eine gemütliche Wohninsel entstehen kann. 

  • Ein handgeknüpfter Nomadenteppich im Esszimmer bietet einen schönen Untergrund für Esstisch und Stühle. Achten Sie darauf, dass der Teppich genügend groß ist, damit Sie ausstreichend Platz für alle Stühle haben und diese nicht über die Teppichkanten schleifen. 

 

Bei der Knüpfung der Nomadenteppiche unterscheidet man zwischen zwei Techniken: handgeknüpfte Teppiche und Teppiche, die mit Soumakh-Technik teils gewebt und teils geknüpft wurden.

  • Für die handgeknüpften Teppiche werden einzelne Wollfäden Knoten für Knoten in den Teppich geknüpft. Dies ist eine reine Handarbeit und macht die Teppiche besonders strapazierfähig und hochwertig. Die Florhöhe beträgt je nach Feinheit der Knüpfeinstellung zwischen 1,0 und 1,5 cm. 

  • Iranische Teppiche, die mit der Soumakh-Technik teils gewebt und teils geknüpft wurden, haben zwei Florhöhen. Die flachen, handgewebten Elemente des Teppichs haben keinen Flor. Sie haben oft bunte Muster und farbenfrohe Details aus der persischen Kultur. Die handgeknüpften Teile sind kuschelig und weich, wie ein Original Nomadenteppich auch. 

Sorgen Sie mit handgeknüpften Teppichen für weiche Gemütlichkeit auf Ihren Böden!

Sie sorgen in Ihrem Zuhause für Gemütlichkeit und ein schönes Raumklima . Handgeknüpfte Teppiche sind besonders hochwertig, weich und gemütlich. Teppiche sollten in keinem Wohnraum fehlen!... mehr erfahren »
Fenster schließen
Gabbeh Teppiche aus dem Süd-Iran

Sie sorgen in Ihrem Zuhause für Gemütlichkeit und ein schönes Raumklima. Handgeknüpfte Teppiche sind besonders hochwertig, weich und gemütlich. Teppiche sollten in keinem Wohnraum fehlen! Lassen Sie sich von der großen Auswahl und den Gestaltungsmöglichkeiten mit Nomadenteppichen begeistern!

 

Handgeknüpfte iranische Teppiche - Gabbeh Teppiche

Nomadenteppiche oder Gabbeh Teppiche sind echte, handgeknüpfte Teppiche aus dem Süd-Iran. Diese eckigen Teppichunikate sind ganze besondere Teppiche, die ihre eigene Geschichte erzählen. Sie sind inspiriert von dem Leben der Nomaden, die diese schönen Teppiche unter freiem Himmel und in liebevoller Handarbeit, Knoten für Knoten, knüpfen. Die Nomaden aus dem Süd-Iran leben im Sommer im Zagrosgebirge, wo sie die Teppiche vor ihren Zelten knüpfen, im Winter leben Sie am Persischen Golf. Ihre Teppiche erzählen von dem Nomadenleben und den Geschichten, die die Nomaden auf ihrer Wanderschaft erleben. 
Alle iranischen Teppiche sind aus reiner Natur gemacht. Die Zagroswolle von den Schafen aus dem Zagrosgebirge wird von Hand gewaschen und sortiert. Sie wird dann mit reinen Naturfarben gefärbt und danach von den Nomadenfrauen in die Teppiche geknüpft. Jeder Arbeitsschritt ist Handarbeit, von der Wäsche der Wolle, bis hin zum Spannen des Teppichs, wenn er fertig ist. 

Weil die Wolle sehr viel Restfettgehalt hat, ist sie sehr weich und strapazierfähig. Die Naturfarben sind ebenfalls warme Farben, sodass die Nomadenteppiche eine pure Wohlfühl-Atmosphäre in jedem Raum schaffen. 

 

Nomadenteppiche für jeden Raum

Die handgeknüpften Teppiche gibt es in verschiedenen Maßen und eignen sich somit für alle Räume in Ihrem Zuhause. Sie sind gezielt und persönlich von uns ausgesucht, damit Qualität, Farben und Herstellung unserem hohen Anspruch gerecht werden. Wir pflegen unsere langjährigen, direkten Geschäftsverbindungen in die Ursprungsländer unserer Teppiche, damit wir wissen, wo sie herkommen und wie sie gemacht sind. 

  • Im Flur sind handgeknüpfte Teppiche in Form eines Läufers die beliebteste Wahl. Der Läufer passt bestens in die meist langen, schmalen Flure. Weil Hausflure meist stark begangen werden, eignen sich handgeknüpfte Nomaden-Teppichläufer sehr gut, weil sie schön und strapazierfähig sind. Schmutz ist leicht zu entfernen und der Läufer sieht auch nach langer Benutzung immer noch schön aus.

  • Ein handgeknüpfter Teppich vor dem Bett sorgt in Ihrem Schlafzimmer für Wohlbefinden. Die Nomadenteppiche sind weich und kuschelig. Sie sorgen für ein angenehmes Raumklima und lassen Ihr Schlafzimmer zu einer Wohlfühlinsel werden. Lassen Sie Ihre Füße also beim Ein- und Aussteigen in Ihr Bett über einen weichen Nomadenteppich streifen.

  • Im Wohnzimmer sorgen handgeknüpfte Nomadenteppiche für Wohlfühlen und Gemütlichkeit. Die Teppiche bilden mit Sofas und Couchtisch eine Wohninsel und dürfen daher in keinem Wohnzimmer fehlen. Es empfiehlt sich mindestens die Vorderfüße der Sessel und Sofas auf den Teppich zu stellen, damit eine gemütliche Wohninsel entstehen kann. 

  • Ein handgeknüpfter Nomadenteppich im Esszimmer bietet einen schönen Untergrund für Esstisch und Stühle. Achten Sie darauf, dass der Teppich genügend groß ist, damit Sie ausstreichend Platz für alle Stühle haben und diese nicht über die Teppichkanten schleifen. 

 

Bei der Knüpfung der Nomadenteppiche unterscheidet man zwischen zwei Techniken: handgeknüpfte Teppiche und Teppiche, die mit Soumakh-Technik teils gewebt und teils geknüpft wurden.

  • Für die handgeknüpften Teppiche werden einzelne Wollfäden Knoten für Knoten in den Teppich geknüpft. Dies ist eine reine Handarbeit und macht die Teppiche besonders strapazierfähig und hochwertig. Die Florhöhe beträgt je nach Feinheit der Knüpfeinstellung zwischen 1,0 und 1,5 cm. 

  • Iranische Teppiche, die mit der Soumakh-Technik teils gewebt und teils geknüpft wurden, haben zwei Florhöhen. Die flachen, handgewebten Elemente des Teppichs haben keinen Flor. Sie haben oft bunte Muster und farbenfrohe Details aus der persischen Kultur. Die handgeknüpften Teile sind kuschelig und weich, wie ein Original Nomadenteppich auch. 

Sorgen Sie mit handgeknüpften Teppichen für weiche Gemütlichkeit auf Ihren Böden!