Herbsttrends 2020

 

Die Herbstsaison steht vor der Türe. Die Blätter färben sich in den schönsten Erdtönen, die Temperaturen sinken. Es wird Zeit für Gemütlichkeit und warme Töne Zuhause. Dieses Jahr wird der Herbst besonders gemütlich. Die aktuellen Farben des Herbstes sind warme Farben, Orange, Rost und Kupfer. Es wird viel mit natürlichen Akzenten gearbeitet, gerne auch mit einzelnen Statement Pieces als hochwertige Highlights. 

 

 Herbsttrend-2020

 

Nachhaltige Materialien sind Trend 

Das Jahr 2020 ist sicherlich eines, in dem jeder sein Zuhause neu entdeckt hat. Auch im Herbst stehen wieder schöne Veränderungen an. Die Trendfarben sind Rost, Orange und Kupfer. Der Hang zum Massenkonsum wird in Frage gestellt. Stattdessen setzt man immer mehr auf individuelle Key Pieces, einzelne Highlights, die einen Raum aufwerten. Einher geht dieser Trend mit mehr Fokus auf natürliche Materialien, wie z.B. die hochwertige Schurwolle der Schafe aus dem Zagrosgebirge. Sie wird für die originalen Gabbeh Teppiche aus dem Süd Iran genutzt. Naturfarben aus Knollen und Wurzeln sorgen für eine warme Farbgebung im Teppich. 

 

 0fSRA1QQGVipmCf0tTxxA

 

Geometrische Formen und edle Materialien 

Noch mehr Gemütlichkeit bringen ausgewählte Accessoires, wie hochwertige Kissen aus Samt und Seide. Eine der schönsten Kissenkollektionen kommt auch in diesem Herbst aus London. Hier designed das englische Label Designers Guild außergewöhnliche Stoffe mit floralen Prints und geometrischen Formen. Hier gilt auch die Regel „weniger ist mehr“, denn wieder werden bevorzugt schöne Highlights gesetzt, die Wirkung und Charme haben.

 

 268314

 

Themen:
Interior